Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Persönliche Daten

Persön­liche Dat­en, die Sie auf dieser Web­site elek­tro­nisch über­mit­teln, wer­den von uns nur zum jew­eils ange­ge­benen Zweck ver­wen­det, sich­er ver­wahrt und nicht an Dritte weiter­ge­geben. Persön­liche Dat­en sind Dat­en wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persön­li­chen Angaben.

Formulardaten und Kommentare

Die uns von Web­seit­enbe­such­ern über For­mu­la­re über­mit­tel­ten Dat­en (z.B. über das Kon­tak­t­for­mu­lar) wer­den auss­chließlich zur Bear­beitung der jew­eili­gen Anfrage ver­wen­det.

Wenn Web­seit­enbe­such­er Kom­mentare oder For­mu­la­rein­träge hin­ter­lassen, wer­den die eingegebe­nen Dat­en und ihre IP-Adressen gespe­ichert. Das erfol­gt zur Sicher­heit, falls jemand wider­rechtliche Inhalte ver­fasst (Belei­di­gun­gen, links- oder recht­sex­treme Pro­pa­gan­da, Hass-Post­ings usw.). In diesem Fall sind wir an der Iden­tität des Ver­fassers inter­essiert.

Datenspeicherung auf dem Server

Der Provider erhebt und spe­ichert am Web­serv­er automa­tisch Infor­ma­tio­nen. Dazu zählen ver­wen­de­ter Brows­er, Betrieb­ssys­tem, Ver­weis­seite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Dat­en kön­nen ohne Prü­fung weit­er­er Daten­quellen keinen bes­timmten Per­so­n­en zuge­ord­net wer­den. Diese Dat­en wer­den von uns nur dann aus­gew­ertet, wenn eine rechtswidrige Nutzung unser­er Web­seite vor­liegt.

Auf dieser Seite läuft eine Fire­wall zum Schutz gegen unbefugte Zugriffe. Diese Fire­wall spe­ichert im Falle eines Ver­suchs, Dat­en zu verän­dern, einzus­pie­len oder zu löschen die IP-Adresse, den Zeit­punkt des Zugriffs sowie die ver­wen­dete Meth­ode zur Manip­u­la­tion. Diese Log-Dateien wer­den inner­halb des Webauftritts gespe­ichert und nach 60 Tagen automa­tisiert gelöscht. Die Dat­en kön­nen per se kein­er bes­timmten Per­son zuge­ord­net wer­den. Die Auf­be­wahrungs­frist von 60 Tagen wurde gewählt, um im Falle eines erfol­gre­ichen Hack­ing-Angriffs die Wieder­her­stel­lung zu erle­ichtern.

Cookies

Cook­ies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, während dem Besuch unser­er Web­seite auf dem Com­put­er des Besuch­ers spez­i­fis­che, auf den Nutzer bezo­gene Infor­ma­tio­nen zu spe­ich­ern. Cook­ies helfen ein­er­seits dabei, die Nutzung­shäu­figkeit und die Anzahl der Nutzer unser­er Inter­net­seit­en zu ermit­teln. Eine Möglichkeit, die wir nicht aktiv nutzen. Ander­er­seits unter­stützen Cook­ies dabei, unsere Ange­bote für Sie kom­fort­a­bel und effizient zu gestal­ten.

Zum Ein­satz kom­men Ses­sion-Cook­ies, die auss­chließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unser­er Web­site zwis­chenge­spe­ichert wer­den. Zum anderen wer­den per­ma­nente Cook­ies einge­set­zt, um Infor­ma­tio­nen über Besuch­er festzuhal­ten, die wieder­holt auf unsere Web­seite zugreifen.

Per­ma­nente Cook­ies wer­den einge­set­zt, um eine opti­male Benutzer­führung anbi­eten zu kön­nen, um Besuch­er wiederzuerken­nen und um eine möglichst attrak­tive Web­site präsen­tieren zu kön­nen. Der Inhalt eines per­ma­nen­ten Cook­ies beschränkt sich auf eine Iden­ti­fika­tion­snum­mer. Name, IP-Adresse usw. wer­den nicht gespe­ichert. Eine Einzel­pro­fil­bil­dung über Ihr Nutzungsver­hal­ten find­et nicht statt.

Eine Nutzung unser­er Ange­bote ist auch ohne Cook­ies möglich. Sie kön­nen in Ihrem Brows­er das Spe­ich­ern von Cook­ies deak­tivieren, auf bes­timmte Web­seit­en beschränken oder Ihren Web­brows­er (Chrome, Inter­net Explor­er, Microsoft Edge, Fire­fox,…) so ein­stellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cook­ie gesendet wird. Sie kön­nen Cook­ies auch jed­erzeit von der Fest­plat­te ihres PC löschen. Bitte beacht­en Sie aber, dass bei Deak­tivierung von Cook­ies eine eingeschränk­te Darstel­lung der Seite sowie eine eingeschränk­te Benutzer­führung die Folge sein kön­nen.

Online-Kurse

Die Online-Kurse wer­den über das Tool Zoom abgewick­elt. Bei der Benutzung von Zoom wer­den Sie um Zus­tim­mung zur Daten­spe­icherung aufge­fordert. Welche Dat­en von Zoom genau gespe­ichert wer­den, sehen Sie in der Auf­forderung zur Zus­tim­mung. Dort wer­den Sie eben­falls über die geset­zten Cook­ies informiert. Mag. Sil­via Giusti spe­ichert bei sich ein­er­seits die Auf­nahme der Unter­richt­sein­heit, die Ihnen dann auch zur Ver­fü­gung gestellt wird. Weit­ers wer­den die Kurszeit­en lokal und bei Zoom aufgeze­ich­net. Die Daten­schutzrichtlin­ien von Zoom find­en Sie hier: https://zoom.us/de-de/legal.html. Beacht­en Sie, dass die Angaben teil­weise nicht in deutsch­er Sprache ver­füg­bar sind.

Um Ihnen die Kur­saufze­ich­nun­gen zur Ver­fü­gung zu stellen, wird die Plat­tform wetransfer.com genutzt. Dabei wer­den an die Plat­tform Ihre E-Mail-Adresse, eine kurze Nachricht an Sie sowie die zu über­tra­gende Datei über­mit­telt. Diese Infor­ma­tio­nen wer­den von WeTrans­fer nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht. Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei WeTrans­fer wer­den hier zur Ver­fü­gung gestellt: https://wetransfer.com/legal/terms

WPML – WordPress Multilanguage

WPML ist ein Tool, dass es ermöglicht, diese Web­seite in mehreren Sprachen darzustellen. Um sich die von Ihnen aus­gewählte Sprache zu merken, set­zt WPML auf Ihrem Rech­n­er ein Cook­ie. Dabei han­delt es sich um ein soge­nan­ntes Ses­sion-Cook­ie, das nach Ihrem Besuch die Gültigkeit ver­liert. Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei WPML find­en Sie auf der Web­seite von WPML.

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskun­ft zu den über Ihre Per­son gespe­icherten Dat­en, deren Herkun­ft und Empfänger sowie den Zweck der Spe­icherung. Weit­ers haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schränkung, Über­tra­gung, und Wider­ruf dieser Dat­en.

Mit Ihren Anfra­gen wen­den Sie sich bitte an Mag. Sil­via Giusti, Led­er­ergasse 21/2, A-3100 St. Pöl­ten.

Kontakt

6 + 4 =

Alle Dat­en, die Sie uns über dieses For­mu­lar über­mit­teln, wer­den ver­schlüs­selt an uns gesendet. Sie wer­den auss­chließlich zur Bear­beitung der jew­eili­gen Anfrage ver­wen­det.
In unser­er Daten­schutzerk­lärung find­en Sie die voll­ständi­gen Infor­ma­tio­nen zur Daten­ver­wen­dung.

Alle Dat­en, die Sie uns über dieses For­mu­lar über­mit­teln, wer­den ver­schlüs­selt an uns gesendet. Sie wer­den auss­chließlich zur Bear­beitung der jew­eili­gen Anfrage ver­wen­det.
In unser­er Daten­schutzerk­lärung find­en Sie die voll­ständi­gen Infor­ma­tio­nen zur Daten­ver­wen­dung.